Pro-FEPC V1.0 - CB Elektronics

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ECU Data Konverter > Futaba Sbus2

Turbinen Daten Protokoll Konverter Pro-FEPC

Ein Daten Protokoll-Konverter für alle Futaba Sbus2 Empfänger mit Telemetrie Rückmeldung. Kompatibel zu allen Turbinen mit ProJet Hornet-3 ECU.

Firmware Version 1.0



Nutzen und Features:

Einfache Inbetriebnahme, kein PC erforderlich oder zusätzliche Terminal zur Konfiguration! Plug and Play!
Kompatibel zu ProJet Hornet-3 ECU`s und Futaba Sendern mit „JetCat“ Display

„Maßgeschneiderte“ Unterstützung (Schubanzeige und Durchflussmenge/min.) für die folgenden Turbinen
  • BF Turbinen: BF100 und BF300
  • Hammer Turbinen: IQ90+, IQ130+, IQ140+, IQ170+, IQ180+, IQ190SS, IQ200+ u. IQ220+
  • Frank Turbine: FT160, FT180Raptor, FT220 und FT250
  • Behotec: JB130, JB165, JB180 und JB220

Folgende ECU Messwerte werden an den Futaba Sender mit „JetCat Display“ übertragen:
  • Drehzahl der Turbine (U/min.)
  • EGT Abgastemperatur (°C)
  • Pumpenspannung mit „Armed Alarm“ (schnelle Flame-Out Warnung)
  • Schub in Newton (N), abgestimmt auf Turbinen Typ s.o.
  • Tankinhalt Treibstoffmenge (mL) Alarm kann im Futaba Sender gesetzt werden
  • Kerosin / Treibstoffdurchflussmenge (mL/min.) Abgestimmt auf Turbinen Typ s.o.
  • Steuerknüppel Gasvorgabe in %
  • ECU Turbinen Akku Betriebsspannung
  • Turbinen Status Anzeige angepasst für Projet ECU bzw. das Futaba „JetCat V10“ Display Feld
  • Die wichtigsten EDT Daten direkt sichtbar im Sender

Keine Veränderung der Bedienung für die ECU Parameter. Der Anwender kann das EDT GSU Terminal und die I/O Platine weiter benutzen. Es erfolgt keine Terminal Emulation deshalb ist ein Umstecken zwischen Datenkonverter und EDT nicht erforderlich.

Zukunftssicher!! Software Upgrade ist nachträglich möglich (Neue Features)
20Mhz RISC CPU (Schnelle Verarbeitung der Messwerte ) Nano Watt Technologie
Galvanische Trennung RC zu ECU Stromkreis
Klein, leicht passt auch in kleine Modelle
Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung
Made in Germany


Pro-FEPC Spezifikationen:
Betriebsspannung: int. reg. 5,0Volt
Messwerte / Statuswerte: Turbine Staus, ECU-Voltage, EGT, RPM, Tankvolumen, Pumpenspannung, Durchflussmenge, Gasposition in %, Schub in N
Alarmwerte: Im Futaba Sender zu setzen
Speicherung von Slot Gruppe: Ja dauerhaft im EEPROM
Galvanische Trennung ECU/ RC: Ja
Unterstützte Turbinen: Alle Turbinen mit Hornet-3 ECU
Optische Signalisierung: Sbus2 Bus Transmit
Maße B x L x T in mm: 46 x 60 x 10
Gewicht ohne Kabel mit Splitter: 45gr.
Technische Änderungen vorbehalten!

Lieferumfang: Pro-FEPC ECU MSB-Bus Protokoll Konverter mit Spezial-  Verbindungskabel zur ECU. ECU I/O Splitter mit Kabel zum parallel Betrieb von EDT GSU (Ground Support Unit) und Pro-EMPC. Deutsche Anleitung mit genauer Anweisung zur Einstellung der Hornet-3 Pumpenspannungswerte. Damit ergibt sich dann eine korrekte Darstellung/Anzeige des Treibstoffverbrauches. Stichwort "Tankuhr"!


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü